Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Sauerstoff Hybrid
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
karapohem

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Mai 2021

Wohnort: Wien

Verein: AGM, TRA

Beiträge: 76

Status: Offline

Beitrag 7650975 , Sauerstoff Hybrid [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 13:36]

[Melden] Profil von karapohem anzeigen    karapohem eine private Nachricht schicken   karapohem besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von karapohem finden

Grüße!

Vermutlich gabs die Frage schon öfter, aber so schön das Forum ist, die Suchfunktion ist nicht wirklich übersichtlich...

Warum nehmen alle N²O, wenn ich auch reinen Sauerstoff haben kann? Das ist doch auch vom Gewicht und von der Sauerstoffmenge viel eleganter.
Hier mal unsere 2kg O² Flaschen. Das ist doch genial. Ich krieg 2kg reinen Sauerstoff in einem 3kg Gebinde der da mit 200bar rauskommt.

Welchen Grund hat es dann, dass man auf N²O setzt? Bekommen würde ich beides problemlos.

danke
martin





Geändert von karapohem am 24. Dezember 2021 um 13:48

karapohem

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Mai 2021

Wohnort: Wien

Verein: AGM, TRA

Beiträge: 76

Status: Offline

Beitrag 7650977 [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 14:10]

[Melden] Profil von karapohem anzeigen    karapohem eine private Nachricht schicken   karapohem besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von karapohem finden

Nachtrag - auch die 10kg Flasche MR tauglich, wiegt 3kg mehr. Also kriege ich in einem 13kg Tank 10kg Sauerstoff.
Das wäre ja fast schon was für dieses 150km Höhe Uni Projekt fg

cu
martin
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 888

Status: Offline

Beitrag 7650979 [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 16:52]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Kurz und knapp: Ist das, was du da abgelichtet und gewogen hast, eine 2 Liter-Flasche? Wenn ja, dann gehen da nicht 2 kg Sauerstoff 'rein, sondern bei 200 bar nur etwas über 500 g.
karapohem

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Mai 2021

Wohnort: Wien

Verein: AGM, TRA

Beiträge: 76

Status: Offline

Beitrag 7650980 [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 16:57]

[Melden] Profil von karapohem anzeigen    karapohem eine private Nachricht schicken   karapohem besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von karapohem finden

Nein, nein, da sind 2kg drin.
Korrektur - 3% Toleranz, also +/- 60g

Jetzt hat mich Trevize verunsichert. Angeliefert, angefordert und verrechnet werden Kilo. Aber nach Trevize wäre das Volumen zu klein um das unterzubringen.
Montag 7:30 stehe ich im Gaslager und sehe mir das nochmal an


cu
martin

Geändert von karapohem am 24. Dezember 2021 um 17:42

Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 888

Status: Offline

Beitrag 7650982 [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 17:40]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Welches Volumen hat die Flasche?
karapohem

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Mai 2021

Wohnort: Wien

Verein: AGM, TRA

Beiträge: 76

Status: Offline

Beitrag 7650984 [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 17:42]

[Melden] Profil von karapohem anzeigen    karapohem eine private Nachricht schicken   karapohem besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von karapohem finden

sorry, siehe oben. Ich habs gerade editiert

cu
marin
Hybrid Uli

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Jun 2010

Wohnort: Bayern

Verein: RMV 82 e.V.

Beiträge: 69

Status: Offline

Beitrag 7650985 [Alter Beitrag24. Dezember 2021 um 18:05]

[Melden] Profil von Hybrid Uli anzeigen    Hybrid Uli eine private Nachricht schicken   Hybrid Uli besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Hybrid Uli finden


Es macht keiner weil du schlicht und ergreifend net genug Sauerstoff "Atome" pro Zeiteinheit in die Brennkammer bekommst um ihn in einen Flugfähigkeitsmodus zu überführen; N2O ist flüssig, sehr viel Dichter, demnach mehr Sauerstoff.

Mal abgesehen von den 200Bar Druck dessen Umgang, gerade was das Ventil angeht, doch sehr herausfordernd währe.

Machbar, aber ob man es machen soll, obwohl es viele andere nicht machen?

Als Demonstrator Super mit Acryl, ob zum Fliegen must Du selbst wissen.

Gruß

Uli
karapohem

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Mai 2021

Wohnort: Wien

Verein: AGM, TRA

Beiträge: 76

Status: Offline

Beitrag 7651011 [Alter Beitrag27. Dezember 2021 um 15:03]

[Melden] Profil von karapohem anzeigen    karapohem eine private Nachricht schicken   karapohem besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von karapohem finden

OK, ich hab mich über die Feiertage sehr intensiv damit befasst und weiss jetzt, dass ich nix weiss zum Thema Hybrid big grin
Ist aber ein extrem interessantes Thema.
Ich denke da bleibe ich dran. Die 38er und die 54er Hardware von Contrail ist auch noch bezahlbar.
So um die 1500€ rechne ich für den Einstieg mit Leihflasche und Ground Support.
Hach, und die relativ langen Brennzeiten. Das wäre genau meines...

cu
martin
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben