Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Highpower & Showfly > Madcow Rocketry Super DX3
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (6): « 1 2 3 4 5 [6]

Autor Thema 
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2305

Status: Offline

Beitrag 7653520 [Alter Beitrag13. Juli 2022 um 21:36]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Ja Peilsender, da war doch was.
Irgend wo kann oder konnte man Fuchs-Sender im Erlaubnisfreien Bereich für 433 Mhz kaufen.
Da konnte man dann mit einem Radio mit Feldstärkemesser und einer Yagi suchen gehen.
Geht, das Tracken ist aber ein Hobby für sich.
Ich könnte langsam ein Museum aufmachen.

Beim Tracking hantiere ich im Moment mit Eggfinder rum. Das könnte funktionieren.
Beim finalen Test am RJD ist der Rechner in den Standby gewechselt, als die Rakete gestartet ist
Gruß Ralf croll eyes (sarcastic)

#Don’t Look Up
Seiten (6): « 1 2 3 4 5 [6]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben