Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > Altimax G4 Bohrschablone
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
CharlyMai

Foren-Prediger


Administrator

CharlyMai

Registriert seit: Mär 2005

Wohnort: Hannover

Verein: SOLARIS-RMB e.V. (P2;T2) / AGM / TRA#21598

Beiträge: 1953

Status: Offline

Beitrag 7652277 , Altimax G4 Bohrschablone [Alter Beitrag09. Mai 2022 um 16:05]

[Melden] Profil von CharlyMai anzeigen    CharlyMai eine private Nachricht schicken   Besuche CharlyMai's Homepage    Mehr Beiträge von CharlyMai finden

Hallo in die Runde,
hat jemand schon eine genaue Bohrschablone vom Altimax G4 angefertigt?
Vielleicht sogar als *.dxf File verfügbar?
Ich würde mich sehr darüber freuen, leider ist im Manual kein Bohrbild vorhanden.

Dann würde ich den Laser schon mal warmlaufen lassen fg

Viele Grüße
CharlyMai

•"Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit.
Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen." Konrad Zuse

•Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

SOLARIS-RMB e.V. AGM
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2192

Status: Offline

Beitrag 7652285 [Alter Beitrag10. Mai 2022 um 14:17]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

HAllo Charly,

das scheint die gleiche Lochung wie der G3
zu haben. Dafür gibt es eine Vorlage.

Gruß Ralf

#Don’t Look Up
CharlyMai

Foren-Prediger


Administrator

CharlyMai

Registriert seit: Mär 2005

Wohnort: Hannover

Verein: SOLARIS-RMB e.V. (P2;T2) / AGM / TRA#21598

Beiträge: 1953

Status: Offline

Beitrag 7652301 [Alter Beitrag12. Mai 2022 um 11:45]

[Melden] Profil von CharlyMai anzeigen    CharlyMai eine private Nachricht schicken   Besuche CharlyMai's Homepage    Mehr Beiträge von CharlyMai finden

Hallo Zusammen,

ich habe einmal eine Bohrschablone als PDF, und in dem Archiv als DXF,DWG(Autodesk) und lbrn2 (Lightburn) erstellt.

Achtet bitte bei den Druckereinstellungen darauf, das ihr die "Tatsächliche Größe" auswählt:


Viele Grüße
Charly

Anhang: bohrschablone.pdf
Anhang: bohrschablone.zip

Geändert von CharlyMai am 12. Mai 2022 um 12:03


•"Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit.
Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen." Konrad Zuse

•Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

SOLARIS-RMB e.V. AGM
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben