Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > Dual Deployment - Konstruktionsfragen
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (6): « 1 2 3 4 5 [6]

Autor Thema 
Jens Schultz

Drechsel-Lehrling

Jens Schultz

Registriert seit: Dez 2021

Wohnort: Lich

Verein: AGM

Beiträge: 64

Status: Offline

Beitrag 7653036 [Alter Beitrag12. Juni 2022 um 00:22]

[Melden] Profil von Jens Schultz  anzeigen    Jens Schultz  eine private Nachricht schicken   Besuche Jens Schultz 's Homepage    Mehr Beiträge von Jens Schultz  finden

Zitat:
Original geschrieben von RalfB

Dein Knoten Zieht sich für alle Ewigkeiten fest und die Fasern können innerhalb des Knotens brechen.
Der Knoten vom Bild kann auch nach Last noch geöffnet werden.




Hallo Ralf,

ich habe hier zwei Gummiseile, in die ich beim Bau der Rakete "meine" Knoten rein gemacht habe und ich muss sagen du hast absolut Recht mit dieser Aussage!
Ich konnte die Knoten nicht öffnen, egal was ich versucht habe. Musste die Knoten abschneiden...
In der Icarus, die ich gerade baue, habe ich nun mal den ersten von dir geposteten Knoten gebaut. Klasse Tipp, er nimmt zwar etwas mehr Material in Anspruch (was bei dem kleinen Modell natürlich schnell auffällt), aber man bekommt ihn immer wieder auf.

Danke!
Seiten (6): « 1 2 3 4 5 [6]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben