Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Highpower & Showfly > Baubericht Bounty Hunter XL
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV/Solaris/AGM/TRA L1/TCV/MDRA/NOVAAR

Beiträge: 8223

Status: Online

Beitrag 7655035 [Alter Beitrag21. Januar 2023 um 23:49]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Nobel. Bei manchen der Teile würde mich interessieren, wie die im Drucker orientiert waren und wo Du Supports dran hattest. Die Geometrien sind ja schon recht komplex.

Das hellgrau macht das ganze noch etwas "technischer" als die Formen es sowieso schon sind, finde ich cool.

Oliver
Doublegene

Epoxy-Meister

Doublegene

Registriert seit: Jan 2021

Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Verein: Solaris / TRA / AGM

Beiträge: 310

Status: Offline

Beitrag 7655036 [Alter Beitrag22. Januar 2023 um 00:48]

[Melden] Profil von Doublegene anzeigen    Doublegene eine private Nachricht schicken   Doublegene besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Doublegene finden

Hallo Oliver

Danke dir für deinen Kommentar:-)

Also alle Teile sind aus ASA Farbe Weiß ;-)

Alle mit 0.2mm Schichthöhe
Konturen 4 mit 0,4er Düse
Massive Schichten Boden 4 und Decke 6
Sollte es das Volumen zulassen gibt es ein Infill in Gyroid und 30% Dichte

Hab dir Bilder gemacht. Darauf siehst du Orientierung, wenn genutzt Rand um die Fläche der ersten Schicht zu vergrößern (dunkel Grün) und Stützstrukturen (Hellgrün)








Hoffe das hilft . Grüße Marco
Doublegene

Epoxy-Meister

Doublegene

Registriert seit: Jan 2021

Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Verein: Solaris / TRA / AGM

Beiträge: 310

Status: Offline

Beitrag 7655049 [Alter Beitrag23. Januar 2023 um 16:10]

[Melden] Profil von Doublegene anzeigen    Doublegene eine private Nachricht schicken   Doublegene besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Doublegene finden

Adapter für den Akku Halter der Nose Bay …




Doublegene

Epoxy-Meister

Doublegene

Registriert seit: Jan 2021

Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Verein: Solaris / TRA / AGM

Beiträge: 310

Status: Offline

Beitrag 7655050 [Alter Beitrag23. Januar 2023 um 16:17]

[Melden] Profil von Doublegene anzeigen    Doublegene eine private Nachricht schicken   Doublegene besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Doublegene finden

Basis Schlitten für den Nose Bay Elektronik Halter …

Doublegene

Epoxy-Meister

Doublegene

Registriert seit: Jan 2021

Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Verein: Solaris / TRA / AGM

Beiträge: 310

Status: Offline

Beitrag 7655057 [Alter Beitrag25. Januar 2023 um 16:55]

[Melden] Profil von Doublegene anzeigen    Doublegene eine private Nachricht schicken   Doublegene besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Doublegene finden

Nochmal Nachgebessert bezüglich der Taschen Tiefe … jetzt sieht es gut aus :-)

Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV/Solaris/AGM/TRA L1/TCV/MDRA/NOVAAR

Beiträge: 8223

Status: Online

Beitrag 7655060 [Alter Beitrag25. Januar 2023 um 19:59]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Bin überrascht wie viele Teile du stehend gedruckt hast. Aber wenn das am besten klappt ...

Was sind das für Schraubschalter? Wenn ich "screw switch" google kriege ich nur die typischen platinenbasierten angeboten.

Oliver
Doublegene

Epoxy-Meister

Doublegene

Registriert seit: Jan 2021

Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Verein: Solaris / TRA / AGM

Beiträge: 310

Status: Offline

Beitrag 7655062 [Alter Beitrag25. Januar 2023 um 20:53]

[Melden] Profil von Doublegene anzeigen    Doublegene eine private Nachricht schicken   Doublegene besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Doublegene finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend

Bin überrascht wie viele Teile du stehend gedruckt hast. Aber wenn das am besten klappt ...

Was sind das für Schraubschalter? Wenn ich "screw switch" google kriege ich nur die typischen platinenbasierten angeboten.

Oliver




Sind von Fingertech Robotics aus Canada
Gibt es aber auch in Rocketry Shops in den USA …
Hier findest du alle Infos
Link zum Hersteller
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV/Solaris/AGM/TRA L1/TCV/MDRA/NOVAAR

Beiträge: 8223

Status: Online

Beitrag 7655064 [Alter Beitrag25. Januar 2023 um 23:19]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Danke, die sehen irgendwie vertrauenswürdiger aus als die Platinendinger die es sonst so gibt. Ich hatte bisher aber auch mit Schiebeschaltern (quer zur Flugrichtung) keine Probleme.

Oliver
Doublegene

Epoxy-Meister

Doublegene

Registriert seit: Jan 2021

Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Verein: Solaris / TRA / AGM

Beiträge: 310

Status: Offline

Beitrag 7655065 [Alter Beitrag25. Januar 2023 um 23:26]

[Melden] Profil von Doublegene anzeigen    Doublegene eine private Nachricht schicken   Doublegene besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Doublegene finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend

Danke, die sehen irgendwie vertrauenswürdiger aus als die Platinendinger die es sonst so gibt. Ich hatte bisher aber auch mit Schiebeschaltern (quer zur Flugrichtung) keine Probleme.

Oliver




Ja also die Ratings lassen keine Wünsche offen .. 40ampere und 100a für 10sec kurzzeitig .. machen wirklich auch so einen sehr guten Eindruck …
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben