Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um Elektronik und Programmierung > Elektronik allgemein > Aktuatoren > Austausch des Schrittmotortreibers für 3D-Drucker
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
nele22

Anzündhilfe

Registriert seit: Jan 2024

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1

Status: Offline

Beitrag 7657748 , Austausch des Schrittmotortreibers für 3D-Drucker [Alter Beitrag30. Januar 2024 um 09:54]

[Melden] Profil von nele22 anzeigen    nele22 eine private Nachricht schicken   nele22 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von nele22 finden

Guten Morgen,
Als ich einen 3D-Drucker zum Drucken von Modellen verwendete, empfand ich das Geräusch als wirklich zu laut und störend. Also dachte ich darüber nach, den Schrittmotortreiber auszutauschen. Beim Kauf eines Laufwerks habe ich Folgendes gefunden: https://www.oyostepper.de/goods-111-Digitaler-Schrittmotortreiber-DM542T-Schrittmotor-Treiber-10-42A-20-50VDC-f%C3%BCr-Nema-17-23-24-Schrittmotor.html
In der Produktbeschreibung steht, dass es Geräusche reduzieren kann, stimmt das?
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 1436

Status: Offline

Beitrag 7657749 [Alter Beitrag30. Januar 2024 um 10:54]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Hallo Nele,

Ja, der Schrittmotorentreiber hat tatsächlich einen großen Einfluss auf die Lautstärke des Schrittmotors. Ich habe bei meinem Ender 3 irgendwann auch auf "Silent" Treiber (bzw. ein neues Mainboard mit Silent Treibern) umgerüstet.

Was hast du denn für einen Drucker? Externe Schrittmotorentreiber, wie hinter deinem Link, erscheinen mir für einen Drucker ziemlich overkill wink
Ich kenne bei 3D Druckern eigentlich nur steckbare Treiber, TMC 2209 wären zum Beispiel leise.

Gruß
Felix

Sky´s not the limit! smile
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben