Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Raketenbau > erster Versuch eines Anfängers
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (3): [1] 2 3 »

Autor Thema 
PetBurki

Wasserträger

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort: Mainz

Verein:

Beiträge: 17

Status: Offline

Beitrag 130420 , erster Versuch eines Anfängers [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 10:43]

[Melden] Profil von PetBurki anzeigen    PetBurki eine private Nachricht schicken   PetBurki besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von PetBurki finden

Ich hab mal angefangen die Startrampe zu bauen:
Kann mir vielleicht mal jm erklären, wie ich hier ein Bild reinbekomm? Ich kschaffs einfach nicht. Hier mal die links zu den Bildern:
Zuerst hab ich die Platten zusammengeschraubt
http://www.flickr.com/photos/19578372@N00/1558706038/in/photostream/

Dann lackiert (metallic-Blau!!!) und das Gardena-System draufgepackt
http://www.flickr.com/photos/19578372@N00/1558706216/in/photostream/

Und zum schluss noch kordel dran
http://www.flickr.com/photos/19578372@N00/1558706496/in/photostream/

Geändert von PetBurki am 13. Oktober 2007 um 10:55

robby2001

Gardena Master of Rocketry


Moderator

robby2001

Registriert seit: Jan 2004

Wohnort: Osnabrück

Verein:

Beiträge: 2087

Status: Offline

Beitrag 130422 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 11:15]

[Melden] Profil von robby2001 anzeigen    robby2001 eine private Nachricht schicken   Besuche robby2001's Homepage    Mehr Beiträge von robby2001 finden

Moin!

Schöne Startrampe. Kannst du die Rampe noch gegen Umkippen sichern? Durch
Zeltheringe zum Beispiel?

Die Kordel befestigst du am besten mit einer Schlauchschelle am Gardena-Verschluss.
Das hält prima.

Um Bilder einzufügen musst du beim erstellen des Beitrages den Button "Bild (hochladen)"
drücken. Die Bilder dürfen maximal 800x800 Pixel groß sein.
Nachdem du den Button "Beitrag speichern" gedrückt hast, wirst du aufgefordert, entsprechende
Bilder auf deiner Platte auszuwählen.

Gruß Robert
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2446

Status: Offline

Beitrag 130423 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 12:04]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo,
wie man Bilder hochläd hat Robby ja schon erklärt.
Deine Rampe sieht ja schon gut aus, aus Gründen der Stabilität würde ich aber den Kasten noch an zwei weiteren Wänden schließen und wie Robby schon geschrieben hat gegen umfallen sichern.
Die Kordel kannst du an einer Schlauchschelle anknoten oder einen Rille in die Gardenakupplung feilen und das ganze mit einem Kabelbinder sichern.
Grüße
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
TheSmartGerman

PU-Meister

TheSmartGerman

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Schwabenland

Verein:

Beiträge: 245

Status: Offline

Beitrag 130424 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 12:55]

[Melden] Profil von TheSmartGerman anzeigen    TheSmartGerman eine private Nachricht schicken   Besuche TheSmartGerman's Homepage    Mehr Beiträge von TheSmartGerman finden

@PetBurki

Sieht doch schon ganz ordentlich aus... nur weiters so!

Zum hochladen der Bilder: Bei mir tut's nur mit dem Internet Explorer... bzw. es gibt auch ein Testforum da kann man nach herzenslust testen big grin

Schrauben-sägen-löten-kleben, so vergeht viel Zeit im Leben!

TheSmartGerman
PetBurki

Wasserträger

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort: Mainz

Verein:

Beiträge: 17

Status: Offline

Beitrag 130425 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 13:14]

[Melden] Profil von PetBurki anzeigen    PetBurki eine private Nachricht schicken   PetBurki besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von PetBurki finden

Danke für die anleitung zum Hochladen!
@robby2001: Die Heringe kommen noch. Ich muss noch welche rauskramen. Und die Kordel hab ich bereits festgemacht. Heißkleber 4ever ;-) !
Poohvogel

PU-Meister

Poohvogel

Registriert seit: Mär 2007

Wohnort: Beckingen(Saarland)-es kann nur eines geben !

Verein: PaSo RoketClub neV/ Raketenclub Hanau

Beiträge: 325

Status: Offline

Beitrag 130445 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 15:42]

[Melden] Profil von Poohvogel anzeigen    Poohvogel eine private Nachricht schicken   Poohvogel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Poohvogel finden

Hi
Das ganze sieht ja bisher schon ganz gut aus.

Heißkleber 4ever - würde ich eher nicht sagen. Ich denke das die Klebeverbindung auf Dauer nicht haltbar ist(hohe Zugbelastung).Ich würde mehr zur Befestigung von Robert und Andreas tendieren.
Anbei ein Bild meiner Auslösung mit Kabelbinder.



Gruß Uwe


Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir "Wirklichkeit" getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.

Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.

PetBurki

Wasserträger

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort: Mainz

Verein:

Beiträge: 17

Status: Offline

Beitrag 130459 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 17:26]

[Melden] Profil von PetBurki anzeigen    PetBurki eine private Nachricht schicken   PetBurki besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von PetBurki finden

ich werds noch ändern
Scorpion_XIII

Poseidon

Scorpion_XIII

Registriert seit: Jun 2005

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1154

Status: Offline

Beitrag 130482 [Alter Beitrag13. Oktober 2007 um 23:32]

[Melden] Profil von Scorpion_XIII anzeigen    Scorpion_XIII eine private Nachricht schicken   Besuche Scorpion_XIII's Homepage    Mehr Beiträge von Scorpion_XIII finden

Super big grin
Sieht toll aus! Kabelbinder funktioniert super, eventuell leicht festkleben. Die Leinen würde ich durch zwei Löcher rechts und links vom Anschluss durch das Brett führen und dann unten zusammenführen.
Respekt, bist ja ganz fix und die Düse sehe ich auch schon wink
Dann kann ja bald die erste Flasche fliegen...

Grüße
Scorpion_XIII

t(h)rust in GARDENA
PetBurki

Wasserträger

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort: Mainz

Verein:

Beiträge: 17

Status: Offline

Beitrag 130483 [Alter Beitrag14. Oktober 2007 um 00:19]

[Melden] Profil von PetBurki anzeigen    PetBurki eine private Nachricht schicken   PetBurki besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von PetBurki finden

ich hoffs! Wenns gut klappt, dann morgen (sonntag)
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 130484 [Alter Beitrag14. Oktober 2007 um 00:33]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Zitat:
Original geschrieben von Poohvogel

Hi
Das ganze sieht ja bisher schon ganz gut aus.

Heißkleber 4ever - würde ich eher nicht sagen. Ich denke das die Klebeverbindung auf Dauer nicht haltbar ist(hohe Zugbelastung).




Diese Haken wo, du die Schnur einhängst sind bei der hohen Zugbelastung aber auch nicht dauerhaft stabil. Die werden sich mit der Zeit oder bei etwas zuviel Kraft auch plastisch verformen. Dauerhafter wären doch z.B. ein stabiler Schraubhaken, der sich nicht verformen kann.
Wenn sich die Schnur bei einem Start löst, muss man sich der unter Druck stehenden Rakete nähern, es sei denn man kann den Druck durch den Schlauch ablassen! Eindeutig eine potenzielle Gefahrenquelle!

MfG Fabian
Seiten (3): [1] 2 3 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben