Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Allgemeines > Römerquelle 1,5 l
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Franky333

Wasserträger

Registriert seit: Nov 2007

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 19

Status: Offline

Beitrag 131835 , Römerquelle 1,5 l [Alter Beitrag05. November 2007 um 20:16]

[Melden] Profil von Franky333 anzeigen    Franky333 eine private Nachricht schicken   Franky333 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Franky333 finden

Hat schon jemand probiert wie viel Druck eine 1,5 l Pfandflasche von Römerquelle aushält?
Ich wohne nämlich in der Stadt, und da kann man nicht einfach hinausgehen und ein paar Flaschen platzen lassen.frown


MfG
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7991

Status: Offline

Beitrag 131836 [Alter Beitrag05. November 2007 um 20:31]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Was ist denn das für eine Stadt, wo Du keinen Hinterhof, Parkplatz oder ähnliches zum Ausprobieren hast? Dicke Decke drüberlegen, da darfs auch ruhig mal drunter knallen -- außerdem wird es nicht besonders stark knallen, die Flasche sollte randvoll mit Wasser sein. Lass die Nachbarn doch im Zweifelsfall blöd kucken...

Oliver
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 131839 [Alter Beitrag05. November 2007 um 21:01]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Stadtpark? Aber bitte vorher auf Passanten achten, und Sicherheitsabstände einplanen!!!

MfG Fabian
gundi

PU-Meister

gundi

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Bitzfeld

Verein:

Beiträge: 396

Status: Offline

Beitrag 131844 [Alter Beitrag05. November 2007 um 22:09]

[Melden] Profil von gundi anzeigen    gundi eine private Nachricht schicken   gundi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von gundi finden

Hi,

Römerquelle Flaschen sind soweit ich weis die mittel dicken Flaschen wie Aqua Römer Schwipschpap, Schwepps usw.
Meine BläckÄrrow habe ich aus 0,5 L Aua Römerflaschen gemacht. Habe ihr aber nur 8 Bar zugetraut.

Bis 8 Bar bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Ansonsten... 1,5l weiß nicht ob diese viel aushalten.... in der Vergangenheit haben die sich nicht bewährt. Steht auch irgendwo im Forum hier. Hatte irgendwas mit der Querschnittsfläche zu tun, dass diese nicht viel Druck aushalten. (wie war das gleich nochmal?....)

Wo lässt du denn deine Raketen starten, bzw wenn du noch keine hast, wo würdest du in Zukunft deine Raks starten? Außerhalb der Stadt. gibt bestimmt irgendwo einen freien Acker. Lauf doch bisschen aus der Stadt raus und mach den Druckest dann. Kannste auch gleich Raks starten, wenn du welche hast, oder weitere Drucktests durchführen. Tja musste halt ein bissche laufen, oder?
Aber unser Hobby heisst ja nicht umsonst WasserraketenmodellbauSportfg

Wichtig: Sicherheit hat Vorrang!!!

mfg
Günther

Jammere nicht zu sehr über einen kleinen Schmerz. Das Schicksal könnte ihn durch einen größeren heilen!! (Friedrich Hebel)
Gast

Registriert seit: Jan 1970

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 391

Status: Online

Beitrag 131864 [Alter Beitrag06. November 2007 um 09:14]

[Bearbeiten] [Melden] Profil von Gast anzeigen    Gast eine private Nachricht schicken   Gast besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Gast finden


Geändert von Gast am 16. Juni 2020 um 18:00

pmbond

Poseidon


Moderator

pmbond

Registriert seit: Okt 2004

Wohnort:

Verein: Einzelgänger

Beiträge: 1345

Status: Offline

Beitrag 131999 [Alter Beitrag08. November 2007 um 17:57]

[Melden] Profil von pmbond anzeigen    pmbond eine private Nachricht schicken   pmbond besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pmbond finden

Naja eine 2 Liter Lipton Eisteeflasche (sehr dünnwandig) halt 16 Bar aus:




Aber Achtung: Ich hatte auch schon normale 1 Liter Cola Flaschen ohne sichtbare Abnutzung (Risse und Co) die bei 6 Bar am Ende waren.

Geändert von pmbond am 08. November 2007 um 18:00

andreasweber

Poseidon

andreasweber

Registriert seit: Sep 2006

Wohnort: Straubing

Verein: Alleineflieger (leider!)

Beiträge: 1093

Status: Offline

Beitrag 132005 [Alter Beitrag08. November 2007 um 20:28]

[Melden] Profil von andreasweber anzeigen    andreasweber eine private Nachricht schicken   andreasweber besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von andreasweber finden

16bar?? eek!

Meine Texte sind nach irgendeiner Rechtschreibreform verfasst! Welche weiß ich selber nicht so genau! ;-)
http://www.ichwerdegooglebenutzenbevorichdummefragenstelle.com/
gundi

PU-Meister

gundi

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Bitzfeld

Verein:

Beiträge: 396

Status: Offline

Beitrag 132019 [Alter Beitrag09. November 2007 um 13:52]

[Melden] Profil von gundi anzeigen    gundi eine private Nachricht schicken   gundi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von gundi finden

WTF?, Sorry, aber 16 Bar? Das geht doch nicht confused .....

Meine 3L Flaschen (auch sehr Dünnwandig) haben nach 8 Bar den Geist mit einem lauten Knall rausgelassen....
Naja, aber wenn das wahr ist trink ich ab sofort Lipton ICE TEA!fg

Damit könnte man extrem leichte Raks mit viel Volumen und Höhe machen...
Ich geh mal morgen einkaufen....wink

mfg
Günther


Geändert von pmbond am 10. November 2007 um 07:30


Jammere nicht zu sehr über einen kleinen Schmerz. Das Schicksal könnte ihn durch einen größeren heilen!! (Friedrich Hebel)
Henning

Wasserraketenbauer

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Vahlde

Verein: Ich-AG

Beiträge: 159

Status: Offline

Beitrag 132024 [Alter Beitrag09. November 2007 um 15:31]

[Melden] Profil von Henning anzeigen    Henning eine private Nachricht schicken   Besuche Henning's Homepage    Mehr Beiträge von Henning finden

Boha 16bar? eek! Das kann irgendwie nicht sein^^
Ich glaube pmbond ist von Lipton und will den HAndel ankurbeln big grin
Also wenn das stimmt wäre das ja der Oberhammer!

Viele Grüße
Henning
Poohvogel

PU-Meister

Poohvogel

Registriert seit: Mär 2007

Wohnort: Beckingen(Saarland)-es kann nur eines geben !

Verein: PaSo RoketClub neV/ Raketenclub Hanau

Beiträge: 325

Status: Offline

Beitrag 132048 [Alter Beitrag09. November 2007 um 23:33]

[Melden] Profil von Poohvogel anzeigen    Poohvogel eine private Nachricht schicken   Poohvogel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Poohvogel finden

Hi

Ich habe mal nen Drucktest mit dünnwandigen 1,5 L Flaschen von Nestle gemacht.
Bis 11,5 Bar keine Verformungen oder Undichtigkeiten zu erkennen.
Bei 12 Bar entstanden Risse unterhalb dem Flaschenhals.
Daraufhin habe ich einen Drucktank geklebt (Test steht noch aus) Die einzelnen Teile lassen sich ohne
Muffen zusammenschieben.Evt. werde ich einen solchen Tank mit Glasfaser Laminieren.
Volumen des Tanks: 3,5 Liter
Gewicht: 110 Gramm
Hier ein paar Bilder:




Gruß Uwe


Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir "Wirklichkeit" getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.

Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.

Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben