Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Nutzlasten und Bergungssysteme > Rogallo-Flügel - ein neues Bergungssystem Diskussion
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
michael123

PU-Meister

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Kissing

Verein: Alleinstarter Kissing .eV

Beiträge: 429

Status: Offline

Beitrag 132350 [Alter Beitrag17. November 2007 um 13:56]

[Melden] Profil von michael123 anzeigen    michael123 eine private Nachricht schicken   michael123 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von michael123 finden

Hallo,

wo leigt jetzt der große Unterschied zwischen CFK und GFK Stäben außer im Material?

mfg
Michael

Bitte tut mir den Gefallen und Nutzt die Suchfunktion des Forums, alle Artikel des Forums. Es ist hilfreich und lässt nicht so schnell andere wirklich interessante Topics in die Tiefen rutschen, nur weil ihr eine Frage habt, die schon 1000 mal besprochen wurde.
Batkiter

PU-Meister

Batkiter

Registriert seit: Jun 2006

Wohnort: Moenchengladbach

Verein: Alleineflieger

Beiträge: 420

Status: Offline

Beitrag 132351 , Rogallo-Flügel [Alter Beitrag17. November 2007 um 14:24]

[Melden] Profil von Batkiter anzeigen    Batkiter eine private Nachricht schicken   Batkiter besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Batkiter finden

Der große Unterschied liegt in der Dichte bzw. Gewicht der Stäbe oder Rohre. Hinzu kommt
der gravierende Unterschied in der Biegsamkeit und Belastung des Rohres oder Stabes.

Gruß Batkiter

Batkiter, der mit dem Drachen tanzt!
Batkiter

PU-Meister

Batkiter

Registriert seit: Jun 2006

Wohnort: Moenchengladbach

Verein: Alleineflieger

Beiträge: 420

Status: Offline

Beitrag 132354 , Rogallo-Flügel [Alter Beitrag17. November 2007 um 16:56]

[Melden] Profil von Batkiter anzeigen    Batkiter eine private Nachricht schicken   Batkiter besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Batkiter finden

Hallo Michael!

Den Bau eines Rogallo-Flügels kannst Du die von mir verwendeten Materialien mit kleinem (finanziellen) Aufwand realisieren.

Das Gestänge besteht aus 2mm CFK-Stab, das Segel aus ultraleichtem Spinaker namens IKAREX.
Das Gewicht dieses Flügels beträgt ganze 20 Gramm!

Du kannst auch 2mm GFK-Stangen verwenden, wird unwesentlich schwerer, ist noch billiger in der
Anschaffung. Kann Dir 2 Meter davon zur Verfügung stellen.





Gruß Batkiter

Batkiter, der mit dem Drachen tanzt!
michael123

PU-Meister

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Kissing

Verein: Alleinstarter Kissing .eV

Beiträge: 429

Status: Offline

Beitrag 132356 [Alter Beitrag17. November 2007 um 17:51]

[Melden] Profil von michael123 anzeigen    michael123 eine private Nachricht schicken   michael123 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von michael123 finden

Hallo,

erstmal Danke für die Antwort. Ist nun GFK und CFK stärker biegsam und wie stark kann ich es biegen?

Zitat:
Original geschrieben von Batkiter

Kann Dir 2 Meter davon zur Verfügung stellen.




naja des ist ein bisschen wenig für das Ding was ich plane zu bauen. Und wollte ich das mit 5mm bauen

mfg
Michael

Bitte tut mir den Gefallen und Nutzt die Suchfunktion des Forums, alle Artikel des Forums. Es ist hilfreich und lässt nicht so schnell andere wirklich interessante Topics in die Tiefen rutschen, nur weil ihr eine Frage habt, die schon 1000 mal besprochen wurde.
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8027

Status: Offline

Beitrag 132357 [Alter Beitrag17. November 2007 um 18:13]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

CfK ist steifer. 5 mm kannst Du kaum noch biegen.

Oliver
michael123

PU-Meister

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Kissing

Verein: Alleinstarter Kissing .eV

Beiträge: 429

Status: Offline

Beitrag 132360 [Alter Beitrag17. November 2007 um 18:48]

[Melden] Profil von michael123 anzeigen    michael123 eine private Nachricht schicken   michael123 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von michael123 finden

Hallo

und wie schaut es mit GFK aus? Kann man das dann noch biegen?

mfg
Michael

Bitte tut mir den Gefallen und Nutzt die Suchfunktion des Forums, alle Artikel des Forums. Es ist hilfreich und lässt nicht so schnell andere wirklich interessante Topics in die Tiefen rutschen, nur weil ihr eine Frage habt, die schon 1000 mal besprochen wurde.
Poohvogel

PU-Meister

Poohvogel

Registriert seit: Mär 2007

Wohnort: Beckingen(Saarland)-es kann nur eines geben !

Verein: PaSo RoketClub neV/ Raketenclub Hanau

Beiträge: 325

Status: Offline

Beitrag 132361 [Alter Beitrag17. November 2007 um 19:30]

[Melden] Profil von Poohvogel anzeigen    Poohvogel eine private Nachricht schicken   Poohvogel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Poohvogel finden

Hi Michael

Ich hab mal nen GFK Stab mit 5mm Durchmesser(innen hohl) etwas verbogen - Guggscht du Bilder - Lässt sich locker verbiegen bis es, naja, brichtfg
Wenn du dir zb: mal Angelspitzen aus GFK ansiehst hast du eine ungefähre Vorstellung wie weit man die
Teile biegen kann.


Gruß Uwe


Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir "Wirklichkeit" getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.

Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.

Twist

PU-Meister

Twist

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Bad Waltersdorf

Verein: Alleineflieger

Beiträge: 264

Status: Offline

Beitrag 132371 [Alter Beitrag17. November 2007 um 23:02]

[Melden] Profil von Twist anzeigen    Twist eine private Nachricht schicken   Twist besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Twist finden

Dem kann ich Poohvogel nur zustimmen.
Hab selber ne Steckrute aus GFK/Kohlefaser Gemisch und habe damit den 10 Kg Karpfen locker ans Ufer gezogen.
Hättest dir meinen Bruder ansehen sollen als der sah wie weit sich die Rute durchbog.fg fg fg
(Hätt ich das nur auf Videoroll eyes (sarcastic) )

Twist




mfg Robert





Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben