Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Sport & Wettbewerb > 17 th. World Spacemodelling Championship Lleida 2008-Spain
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
laminator

Epoxy-Meister

laminator

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e.V.

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 133614 , 17 th. World Spacemodelling Championship Lleida 2008-Spain [Alter Beitrag08. Dezember 2007 um 13:58]

[Melden] Profil von laminator anzeigen    laminator eine private Nachricht schicken   Besuche laminator's Homepage    Mehr Beiträge von laminator finden

Hallo Sportinteressierte!

Das erste Bulletin zu Weltmeisterschaft ist draußen. Dieses möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Das ganze Bulletin gibt es hier zu lesen oder ihr fragt mich einfach.
Folgend in kurz, die Hauptinformationen:

Die 17te Weltmeisterschaft im Raketenmodellflug findet vom 22.08. bis 28.08.2008 in Lleida, Spanien statt.

Geflogen werden die Klassen:
S3A Fallschirm-Flugdauer
S4A Raketengleiter-Flugdauer
S6A Strömer-Flugdauer
S9A Autorotation-Flugdauer
S8E/P Ferngesteuerte Raketengleiter

Vorläufiger Zeitplan:

Freitag 22. August
Ankunft der Teams
Anmeldung der Mannschaften
Prüfen der Treibsätze
Mannschaftsleiter Treffen

Samstag 22. August
Prüfen der Treibsätze
Offizielles Training
Eröffnungsveranstaltung

Sonntag 23. August
Wettbewerb S4A
Wettbewerb S8E/P

Montag 24. August
Wettbewerb S6A
Wettbewerb S9A

Dienstag 25. August
Wettbewerb S3A
Weltcup S7

Mittwoch 26. August
Ersatz Tag
Ausflugsveranstaltung
Bankettessen

Donnerstag 27. August
Abreise der Teilnehmer


Startgeld
300 Euro Senior Wettkämpfer, Mannschaftsleiter, zweiter Mannschaftsleiter
180 Euro Junior Wettkämpfer
60 Euro Mannschaftshelfer

Zum Startgeld kommen natürlich noch die Kosten für die An- und Abreise, Hotelübernachtung, Mittagsverpflegung und Bankettessen.
Natürlich auch die Materialkosten für die Modelle und die Treibsätze.

Die gesamte Anmeldung muss bis zum 29. Februar 2008 über die Bühne gehen.
Mehr Infos dann mit dem zweiten Bulletin, welches im Februar 2008 herauskommen soll.

Die Mannschaft steht schon so gut wie fest. Leider wird es dem deutschen Team nicht möglich sein, eine Juniorenmannschaft aufzustellen. Dagegen gibt es bei den Senioren keine Probleme in allen Klassen drei Teilnehmer aufzustellen, da alle Startklassen bei den Wettbewerben zur deutschen Meisterschaft geflogen werden.

Bis demnächst,
mit sportlichen Grüßen
Jonas
Paul

SP-Schnüffler


Moderator

Paul

Registriert seit: Sep 2001

Wohnort: Lüdenscheid

Verein: LSV Lilienthal / TRA / Solaris

Beiträge: 901

Status: Offline

Beitrag 133893 [Alter Beitrag17. Dezember 2007 um 19:40]

[Melden] Profil von Paul anzeigen    Paul eine private Nachricht schicken   Paul besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Paul finden

Hallo Jonas,
die Preise die du benannt hast, sind das Preise pro Person oder pro Mannschaft? Ich habe noch keine WM mitgemacht aber sollen das Preise pro Person sein dann ..... na ja confused nicht schlecht. Ich hoffe,dass du das nicht alleine bezahlen muss wink Dazu kommen noch die anderen Umkosten.

Grüsse
Paul
laminator

Epoxy-Meister

laminator

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e.V.

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 133897 [Alter Beitrag17. Dezember 2007 um 21:59]

[Melden] Profil von laminator anzeigen    laminator eine private Nachricht schicken   Besuche laminator's Homepage    Mehr Beiträge von laminator finden

Hallo Paul,

die Preise sind nur für eine Person.
Für mich wären das dann wohl:
300€ Startgeld
+229€ Übernachtung (die gesamte Zeit, mit Frühstück und Abendbrot)
+45€ Mittagessen
+50€ Abschlussbankett

Das sind erst mal die Kosten die an den Veranstalter gehen.

Dazu kommen noch:
50€ ??? An-/Abreise mit dem Billigflieger
65€ ??? Mietwagen für die Dauer, wenn vier Leute damit fahren
50€ ??? für Treibsätze/Modelle/Material
und Taschengeld für diverse Erfrischungsgetränke und sonstiges braucht man auch.
Ach ja, Benzingeld fürs Auto kommt noch dazu.

Auf 800-900 Euro wird man wohl kommen.

Aber da willst du gar nicht wissen was Baikonur gekostet hat.wink

Ist aber erst mal ne grobe Aufstellung. Man kann erst hinterher sagen wie viel man wirklich ausgegeben hat. Erst mal muss man schon alles allein bezahlen. Von der DAeC Sportfachgruppe gibt´s sicher wieder einen kleinen Zuschuss und mal sehen ob sich auch wieder was von meinem Landesverband holen lässt.

Andere machen nur Urlaub in Spanien, ich fahre aber zu einer Weltmeisterschaft.smile


Jonas
Paul

SP-Schnüffler


Moderator

Paul

Registriert seit: Sep 2001

Wohnort: Lüdenscheid

Verein: LSV Lilienthal / TRA / Solaris

Beiträge: 901

Status: Offline

Beitrag 133912 [Alter Beitrag18. Dezember 2007 um 07:26]

[Melden] Profil von Paul anzeigen    Paul eine private Nachricht schicken   Paul besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Paul finden

Hallo Jonas,
Zitat:
Andere machen nur Urlaub in Spanien, ich fahre aber zu einer Weltmeisterschaft.smile


Das ist ein Argument wink aber ich finde das trotzdem teuer!!!
Na ja, wir sollten lieber Fußball spielen fg fg fg

Paul

Geändert von Paul am 18. Dezember 2007 um 07:26

laminator

Epoxy-Meister

laminator

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e.V.

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 6739904 [Alter Beitrag29. Februar 2008 um 13:23]

[Melden] Profil von laminator anzeigen    laminator eine private Nachricht schicken   Besuche laminator's Homepage    Mehr Beiträge von laminator finden

Hallo,

das zweite Bulletin ist erschienen.
Dieses gibt es sofort hier beim Termin der WM zu lesen.

Alle Informationen findet ihr natürlich auch auf der Webseite des Veranstalters.
(mit Firefox werdet ihr aber nicht viel sehen, -->IE)


Im Gegensatz zur ersten Ausschreibung, hat sich der Zeitplan etwas konkretisiert.

Freitag 22. August
09.30 – 14.00 Ankunft der Teams (Hotel Comtes d´Urgell)
16.00 – 21.00 Anmeldung der Mannschaften (Hotel Comtes d´Urgell)
11.00 – 14.00 Prüfen der Treibsätze (Startplatz)
15.00 – 20.00 Prüfen der Treibsätze (Startplatz)
18.00 – 19.00 Treffen der Zeitnehmer (Hotel Comtes d´Urgell)
19.00 – 22.00 Abendbrot
21.00 – 22.00 Mannschaftsleiter Treffen (Hotel Comtes d´Urgell)

Samstag 23. August
07.00 – 08.00 Frühstück
08.00 – 09.00 Treffen der Zeitnehmer (Startplatz)
08.00 – 10.00 Anmeldung der Mannschaften (Hotel Comtes d´Urgell)
09.00 – 12.00 Prüfen der Treibsätze (Startplatz)
09.00 – 12.00 offizielles Training
12.00 – 13.00 Empfang der Mannschaftsleiter durch die Ortsbehörde
13.00 – 15.00 Mittagessen (Startplaz)
12.00 – 15.00 freies Training
16.00 – 17.00 Modellabnahme für S6 und S9
19.00 – 21.00 Eröffnungsveranstaltung
21.00 – 23.00 Abendbrot auf der Eröffnungsveranstaltung

Sonntag 24. August
06.00 – 07.30 Frühstück
07.30 – 08.00 Modellabnahme für S6 und S9 (Startplatz)
08.00 – 12.30 Wettbewerb S6A Junioren
08.30 – 13.00 Wettbewerb S9A Senioren
12.30 – 14.00 Mittagessen
14.00 – 18.30 Wettbewerb S9A Junioren
14.00 – 18.00 Wettbewerb S6A Senioren
18.30 – 19.00 Fly-off Fliegen
19.00 – 19.30 Siegerehrung
19.30 – 22.00 Abendbrot
21.00 – 22.00 Modellabnahme für S3 und S8 (Hotel Comtes d´Urgell)
22.00 – 22.30 Mannschaftsleiter Treffen (Hotel Comtes d´Urgell)

Montag 25. August
06.00 – 07.30 Frühstück
07.30 – 08.00 Modellabnahme für S8 und S3 (Startplatz)
08.00 – 12.30 Wettbewerb S8E Junioren
08.30 – 13.00 Wettbewerb S3A Senioren
12.30 – 14.00 Mittagessen
14.00 – 18.30 Wettbewerb S3A Junioren
14.00 – 18.00 Wettbewerb S8E Senioren
18.30 – 19.00 Fly-off Fliegen
19.00 – 19.30 Siegerehrung
19.30 – 22.00 Abendbrot
21.00 – 22.00 Modellabnahme für S4 (Hotel Comtes d´Urgell)
22.00 – 22.30 Mannschaftsleiter Treffen (Hotel Comtes d´Urgell)

Dienstag 26. August
06.00 – 07.30 Frühstück
07.30 – 08.00 Modellabnahme für S4 (Startplatz)
08.00 – 12.30 Wettbewerb S4A Senioren
12.30 – 14.00 Mittagessen
14.00 – 18.30 Wettbewerb S4A Junioren
10.00 – 12.30 Lleida Weltcup S7
14.00 – 18.30 Lleida Weltcup S7
18.30 – 19.00 Fly-off Fliegen
19.00 – 19.30 Siegerehrung
19.30 – 22.00 Abendbrot
21.00 – 22.00 Zusammenkunft des Unterausschuss (Hotel Comtes d´Urgell)

Mittwoch 27. August (Reserve Tag)
07.30 – 08.30 Frühstück
09.00 Abfahrt nach Port Aventura
10.00 – 17.00 Port Aventura
17.00 Rückfahrt nach Lleida
20.00 - ??? Bankettessen und Party

Donnerstag 28. August
07.00 – 09.00 Frühstück
Abreise der Teilnehmer


Die Teilnehmer der deutschen Mannschaft stehen nun auch alle fest.
Insgesamt macht sich das Team mit 11 Leuten auf den Weg.
Davon sind:
7 Senior Wettkämpfer
1 Mannschaftsführer
2 Helfer
1 Zeitnehmer


Weitere Info´s folgen.
Grüsse,
Jonas
laminator

Epoxy-Meister

laminator

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e.V.

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 6813921 [Alter Beitrag21. Juni 2008 um 14:37]

[Melden] Profil von laminator anzeigen    laminator eine private Nachricht schicken   Besuche laminator's Homepage    Mehr Beiträge von laminator finden

Hallo,

nun ist das dritte Bulletin erschienen.
Dieses gibt es wieder hier beim Termin der WM zu lesen.

Am Zeitplan hat sich nichts geändert. (siehe vorherigen Betrag)

17 Nationen mit insgesamt 261 Teilnehmern werden bei dieser Weltmeisterschaft zugegen sein.
Folgend die Mannschaften mit Personenstärke:

Italien 2
Spanien 11
Tschechien 10
USA 41
Japan 12
Deutschland 11
Schweiz 6
Slowenien 12
Weißrussland 6
Polen 16
Rumänien 8
Slowakei 21
China 37
Bulgarien 7
Russland 35
Großbritannien 16
Mazedonien 10


Weitere Info´s folgen.
Grüsse
Jonas

laminator

Epoxy-Meister

laminator

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e.V.

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 6859942 [Alter Beitrag21. August 2008 um 01:40]

[Melden] Profil von laminator anzeigen    laminator eine private Nachricht schicken   Besuche laminator's Homepage    Mehr Beiträge von laminator finden

Hallo,

die vorletzte Nacht vor der Weltmeisterschaft ist angebrochen.
Wie üblich, wird noch bis zur letzten Minute gebastelt und zusammengesetzt.
Bilder von den fertigen Modellen gibt es morgen Vormittag….ähm, heute meinte Ich.wink
Epoxy und Sekundenkleber müssen erst noch Aushärten (auch an den Fingerkuppenangry )

Die Shirts für die diesjährige WM sind aber schon fertig.
Siehe unten.

Grüße
Jonas



Vorderseite


Rückseite
Paul

SP-Schnüffler


Moderator

Paul

Registriert seit: Sep 2001

Wohnort: Lüdenscheid

Verein: LSV Lilienthal / TRA / Solaris

Beiträge: 901

Status: Offline

Beitrag 6859948 [Alter Beitrag21. August 2008 um 09:39]

[Melden] Profil von Paul anzeigen    Paul eine private Nachricht schicken   Paul besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Paul finden

Ich hoffe, die Modelle habt ihr fertig bekommen wink Mir geht`s -fast immer- vor jedem Flugtag oder Wettbewerb genau so fg
Jetzt bleibt mir nur -euch ALLEN -viel Erfolg wünschen mit der Hoffnung auf paar Medaillen smile

Viel Spaß und viel Erfolg
Paul
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2485

Status: Offline

Beitrag 6859956 [Alter Beitrag21. August 2008 um 11:18]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Das hätte eher World Championship auf den T-Shirts heißen sollen, oder?

Trotzdem viel Erfolg bei der Weltmeisterschaft! smile

Gruß
Marxi

Geändert von Marxi am 21. August 2008 um 11:18

hegentopf

Anzündhilfe

hegentopf

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e. V.

Beiträge: 2

Status: Offline

Beitrag 6862903 , WIR SIND WELTMEISTER [Alter Beitrag24. August 2008 um 22:35]

[Melden] Profil von hegentopf anzeigen    hegentopf eine private Nachricht schicken   Besuche hegentopf's Homepage    Mehr Beiträge von hegentopf finden

bounce bounce bounce WIR SIND WELTMEISTER bounce bounce bounce

Jonas Büchl holte sich am 24.08.2008 mit 3 mal Maximalwert (180 Sekunden) in Lleida (Spanien) den Weltmeistertitel in der Klasse S6A - Strömer!

bounce bounce bounce Herzlichen Glückwunsch!bounce bounce bounce

Geändert von hegentopf am 25. August 2008 um 03:01

Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben